Hebammenbetreuung Schwangerschaft

Von den Krankenkassen wird seit 1. März 2014 zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche eine einmalige einstündige Hebammenberatung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes vollständig bezahlt.

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, ein unbekannter Weg. Es gibt viele gut gemeinte Ratschläge und Informationen – welche sind jetzt wirklich relevant? Wir möchten dazu beitragen, dass du gut informiert bist, Sicherheit erhältst und deinen eigenen Weg entdeckst.

mkpGeburtsvorbereitungkurs Bilder 097

Warum du dir den Luxus einer kostenlosen einstündigen Hebammenberatung nicht entgehen lassen solltest?

Weil wir dich

                          • professionell
                          • einfühlsam
                          • bedürfnisorientiert
                          • themenübergreifend
                          • individuell

begleiten.

 

Kosten: für dich keine, diese werden bis € 50 von der Krankenkasse übernommen, wir verrechnen direkt mit der Krankenkasse

Triff dich mit der Hebamme deiner Wahl.

Daniela: 0650/ 370 0650, www.hebamme-koren.at

Stefanie: 0650 5068589, http://www.mitbauchundbaby.com