Vortrag: Familie – zerrieben zwischen Wirtschaft und Politik

Der Vortrag vermittelt einen neuen Zugang zum Themenkomplex Familie, Wirtschaft, Bildung und Kinderbetreuung. Die Sehnsucht vieler Eltern nach mehr Zeit und Kraft sowie der steigende Druck durch die Arbeits- und Wirtschaftswelt, der genau das verhindert. 
Wir müssen unsere Mütter und Väter und ganz besonders unsere Kinder fragen, was sie brauchen und was sie sich wirklich wünschen.

Theo Hippel, ein erfahrener Familienvater, Großvater und ehemaliger Kommunalpolitiker hat ein großes Anliegen für Familien und deren Bedürfnisse. Was brauchen Eltern und Kinder um sich gut entwickeln zu können?

Foto von Theo Hippel

Referentin: Theodor Hippel
Ehrenamtlicher Mitarbeiter
Österreichisches Familien-
netzwerk und Katholischer
Familienverband, Förster

Termin: Montag, 08.10.2018

Zeit: 19 Uhr

Kosten: keine

Anmeldung: keine