Schwangerenyoga

Yoga in der Schwangerschaft

Im Yoga bringen wir drei wichtige Punkte in Einklang:

Wir verbinden Asanas (Körperhaltungen)

Pranayama (Atmung, der Fluss des Lebens) und

Meditation (tiefe Entspannung) miteinander, um uns in unsere Mitte zu bringen.

 

Yoga in der Schwangerschaft hat sehr viele positive Aspekte und ist eine sehr gute Möglichkeit, sich auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten. Eine gute Atmung und Entspannungsübungen lassen dich zum Beispiel besser schlafen, damit du die Schwangerschaft richtig genießen kannst. Ebenso werden durch die Asanas Verspannungen gelöst und Schmerzen im Rücken gelindert. Die Zeit während der Yogastunde bist du ganz in Ruhe und verbringst mit deinem Baby eine entspannte Zeit.

Schwangerenyoga

 

Jeder kann in jeder Schwangerschaftsphase, auch wenn noch nie Yoga praktiziert wurde, einsteigen.

Entspannung, leichtes Dehnen und eine Endentspannungsreise. Die Einheit dauert ca. 60-70 Minuten.

Jede Einheit wird für Dich schriftlich zusammengefasst, damit ihr die Übungen auch zu Hause nachmachen könnt.

Freue mich auf sehr entspannende Yogastunden mit Dir.

Namasté,
Simone

 

4dbc1e4e-0ab4-4346-9375-d7486b0afe71Start: ab 23. September 2020, 18:30 Uhr, jeden Mittwoch
Anmeldung: info@simone-sdovc.at (aufgrund der Covid19-Maßnahmen beschränkte Teilnehmerzahl)
Kosten: keine
Die Schwangerschaftsgymnastik wird von der Abt. 4 des Landes Kärnten und der Gesunden Gemeinde Völkermarkt finanziert.
Zum Mitnehmen: bequeme Kleidung, ein großes Handtuch und etwas zu trinken
Leitung: Simone Sdovc (www.simone-sdovc.at)

Wichtige Information: Es kann unter Umständen vorkommen, dass Kurseinheiten kurzfristig abgesagt werden müssen. Alle aktuellen Informationen dazu werden auf unserer Facebook Seite bekannt gegeben.